Termine

  • 13.09.2015 Leipzig Mihalovici: Kammermusik, Bender Link
  • 01.10.2015 Düsseldorf WUNDERHORN
  • 05.10.2015 Barcelona Brahms: Ein deutsches Requiem
  • 10.10.2015 Kattowitz Liederabend
  • 07.11.2015 Maastricht Brahms: Die schöne Magelone

Releases

  • Gustav Mahler: Des Knaben WunderhornBoris Berezovsky – Piano (EPR Classics) EPRClassic Amazon
    Release 1
  • Hugo Wolf: Mörike-LiederPhilippe Herreweghe – Royal Flemish Philharmonic (EPR Classics) EPRClassic Amazon
    Release 1

Aktuell

  • Dietrich_Henschel_Projekte_Wunderhorn

    Wunderhorn

    Spielfilm von CLARA PONS
    Aufführung im Live-Konzert
    Musik: GUSTAV MAHLER/Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn"
    Mit DIETRICH HENSCHEL, VERA STREICHER, SÉBASTIAN DUTRIEUX, ELIAS FRET

    zur Webseite

Dietrich Henschel sang like a man possessed, making for an unforgettable performance. The Guardian

Biografie

Seit Beginn seiner Laufbahn widmet sich der Bariton Dietrich Henschel hauptsächlich großen, zentralen Darstellerpartien der Oper. Nach seinem Début bei der Münchener Biennale für modernes Musiktheater als „Le Précepteur“ (Oper nach „Der Hofmeister“ (Lenz) von Michèle Réverdy) sang er als Ensemblemitglied der Kieler Oper neben Klassikern wie Papageno und Figaro-Graf auch den Pelléas von Debussy, den Orfeo von Monteverdi und den Prinzen von Homburg von Henze.

Seine Internationale Karriere begann mit Henzes „Prinz von Homburg“ an der Deutschen Oper Berlin und Busonis „Doktor Faust“ in Lyon. Es folgten Engagements an die bedeutenden europäischen Opernhäuser in Rollen aus allen Bereichen der Opernliteratur: u.a. Rossinis „Il Barbiere di Siviglia“, Wolfram in Wagners „Tannhäuser“, Monteverdis „Il Ritorno d’Ulisse in Patria“, Kreneks „Karl V.“, Mozarts „Don Giovanni“, Beckmesser in Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“, Bergs „Wozzek“, Dr.Schön in Bergs „Lulu“, Golaud in Debussys „Pelléas et Mélisande“, Nick Shadow in Strawinskys „The Rake’s Progress“, die Titelrollen in „Enescus Œdipe“ und Manfred Trojahns „Orest“. Seine jüngsten Engagements waren Kunrad in „Feuersnot“ und Johanaan in „Salome“ von Richard Strauss.

Auch im Konzertbereich ist Dietrich Henschel sehr präsent, seine Diskographie umfasst Lied- und Oratorienaufnahmen aller Epochen mit Dirigenten wie John Eliot Gardiner, Phillipe Herreweghe und Colin Davis. Komponisten wie Detlev Glanert, Manfred Trojahn und Luciano Berio vertrauten ihm ihre Werke zur Uraufführung an.

Ein besonderer Schwerpunkt in Dietrich Henschels Schaffen liegt in der Verbindung von Liedgesang und Theater- oder Filmprojekten. 2010 enstand das Theaterstück „Wenn ich sein Antlitz sehe“ zur Musik von Schuberts „Schwanengesang“; es wurde u.a. im Théâtre La Monnaie, der Komischen Oper Berlin und dem Theater an der Wien aufgeführt.

2013 hatte das Filmprojekt „IRRSAL – Triptychon einer verbotenen Liebe“ (Musik: Hugo Wolf) seine Premiere in der Tonhalle Düsseldorf; 2014/15 ist die erste Saison des Filmprojektes WUNDERHORN (Musik: Gustav Mahler), einer Koproduktion von 7 europäischen Partnern (u.a. De Doelen, Rotterdam, BBC Symphony Orchestre, London, Théâtre La Monnaie, Bruxelles).

Fotos

  • Dietrich Henschel – Lulu 01 LuluBruxelles
  • Dietrich Henschel – Lulu 02 LuluBruxelles
  • Dietrich Henschel – Lulu 03 LuluBruxelles
  • Dietrich Henschel – Lulu 04 LuluBruxelles
  • Dietrich Henschel – Feuersnot 01 FeuersnotPalermo
  • Dietrich Henschel – Feuersnot 02 FeuersnotPalermo
  • Dietrich Henschel – Feuersnot 03 FeuersnotPalermo
  • Dietrich Henschel – Feuersnot 04 FeuersnotPalermo
  • Dietrich Henschel – Alice in Wonderland, LA Philharmonic Hier und da
  • Dietrich Henschel – Dr. Atomic Hier und da
  • Dietrich Henschel – Meister und Margerita, Hamburger Oper Hier und da

Projekte

  • Dietrich_Henschel_Projekte_Wunderhorn

    Wunderhorn

    Spielfilm von CLARA PONS
    Aufführung im Live-Konzert
    Musik: GUSTAV MAHLER/Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn"
    Mit DIETRICH HENSCHEL, VERA STREICHER, SÉBASTIAN DUTRIEUX, ELIAS FRET

    zur Webseite

  • Dietrich Henschel – Irrsal

    IRRSAL/Triptychon einer verbotenen Liebe

    Spielfilm-Triptychon von CLARA PONS
    Aufführung im Live-Konzert
    Musik: HUGO WOLF/Mörike-Lieder, Lieder aus dem Spanischen Liederbuch
    Mit DIETRICH HENSCHEL, VIVIENNE KAAROW, ULRIKE KÖSTINGER, WOLFGANG BANKL, JOSEF KLIEMSTEIN

    zur Webseite

  • Dietrich Henschel – Schwanengesang

    Schwanengesang

    Theaterstück von CLARA PONS nach JUAN RULFO
    Musik: FRANZ SCHUBERT/Schwanengesang
    Mit DIETRICH HENSCHEL, Bariton; FRITZ SCHWINGHAMMER, Klavier

    Link zum Trailer

Videos

Diskografie

CD Lied

  • Invitation Au Voyage (Lieder von Vaughan Williams, Mahler, Pizzetti, duparc)Klavier: Fritz Schwinghammer (Harmonia mundi)
  • Hugo Wolf: Prometheus (Orchesterlieder)Deutsches Sinfonieorchester Berlin, Leitung: Kent Nagano (Harmonia mundi)
  • Hugo Wolf: Mörike-LiederPhilippe Herreweghe – Royal Flemish Philharmonic (EPR Classics)
  • Franz Schubert: An Den MondKlavier: Helmut Deutsch (Harmonia mundi)
  • Franz Schubert: SchwanengesangKlavier: Fritz Schwinghammer (Ambroisie/Naïve)
  • Franz Schubert: WinterreiseKlavier: Irwin Gage (Teldec)
  • Franz Schubert: Die schöne MüllerinKlavier: Fritz Schwinghammer (EMI Classics)
  • Gustav Mahler: Rückert-Lieder/Des Knaben Wunderhorn/KindertotenliederHallé Orchestra, Leitung: Kent Nagano (Wea International/Warner)
  • Erich-Wolfgang Korngold: LiederKlavier: Helmut Deutsch (Harmonia mundi)
  • Hans Eisler: LiederKlavier: Axel Bauni (Orfeo)
  • Paul Dessau: LiederKlavier: Axel Bauni, Hanna Dóra Sturludottir (Orfeo)
  • Ludwig van Beethoven: LiederKlavier: Michael Schäfer (Harmonia mundi)
  • Gustav Mahler: Des Knaben WunderhornBoris Berezovsky – Piano (EPR Classics)

CD Oper

  • Richard Wagner: Die Meistersinger von NürnbergRundfunkchor Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Leitung: Marek Janowski (PentaTone classics)
  • Otto Nicolai: Die Lustigen Weiber von WindsorWDR Rundfunkorchester Köln, Leitung: Helmuth Froschauer (Capriccio)
  • Erich-Wolfgang Korngold: Der Ring des Polykrates (Gesamtaufnahme)Deutsches Sinfonieorchester Berlin, Leitung: Klauspeter Seibel (cpo)
  • Engelbert Humperdinck: Königskinder (Gesamtaufnahme)Münchner Rundfunkorchester, Chor des Bayrischen Rundfunks, Leitung: Fabio Luisi (Calig)
  • Edward Grieg: Peer Gynt (Komplette Schauspielmusik)Orchestre de la Suisse Romandre, Le Motet de Genève, Leitung: Guillaume Tourniaire (Aeon)
  • Christoph Willibald Gluck: Alceste (Gesamtaufnahme)The Monteverdi Choir, The English Baroque Soloists, Leitung: John Eliot Gardiner (Philips)
  • Peter Eötvös: Drei SchwesternOrchestre de L'Opéra de Lyon, Leitung: Kent Nagano, Peter Eötvös (Deutsche Grammophon)
  • Ferruccio Busoni: Doktor FaustOrchestre et Chœur de l'Opera National de Lyon, Leitung: Kent Nagano (Erato)

CD Oratorium/Konzert

  • Siegfried Wagner: Violinkonzert/Märchen vom dicken fetten PfannekuchenStaatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Leitung: Werner Andreas Albert (cpo)
  • Franz Schreker und seine SchülerLuzerner Sinfonieorchester, Leitung: John Axelrod (Nimbus Records)
  • Arnold Schoenberg: Die Jakobsleiter, Friede auf ErdenRundfunkchor Berlin, Deutsches Sinfonieorchester Berlin, Leitung: Kent Nagano (Harmonia mundi)
  • Joseph Haydn: Die Schöpfung (LSO Live)London Symphony Chorus, London Symphony Orchestra, Leitung: Colin Davis
  • Joseph Haydn: Die SchöpfungLes Arts Florissants, Leitung: William Christie (Virgin Classics)
  • Joseph Haydn: Die JahreszeitenRIAS Kammerchor, Freiburger Barockorchester, Leitung: René Jacobs (Harmonia mundi)
  • Peter Eötvös: atlantisWDR Sinfonieorchester Köln, Leitung: Peter Eötvös
  • Luciano Berio: In memoriam Luciano Berio – Rendering, StanzeFrench Army Chorus, Orchestre de Paris, Leitung: Christoph Eschenbach (Ondine)
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9La Chapelle Royale, Orchestre de Champs-Elysées, Leitung: Philippe Herreweghe (Harmonia mundi)
  • Johann Sebastian Bach: Oster-KantatenThe Monteverdi Choir, The English Baroque Soloists, Leitung: John Eliot Gardiner (Archiv Produktion)
  • Johann Sebastian Bach: Secular Cantatas (Edition Bachakademie)Gächinger Kantorei, Bach-Collegium Stuttgart, Leitung: Helmut Rilling (Hänssler)
  • The Bach Cantata PilgrimageThe Monteverdi Choir, The English Baroque Soloists, Leitung: John Eliot Gardiner (Soli Deo Gloria)
  • Johann Sebastian Bach: Matthäus-PassionCollegium Vocale Gent, Leitung: Philippe Herreweghe (Harmonia mundi)
  • Johann Sebastian Bach: Matthäus-PassionArnold Schönberg Chor, Concentus Musicus Wien, Leitung: Nikolaus Harnoncourt (Teldec)
  • Johann Sebastian Bach: WeihnachtsoratoriumChorgemeinschaft Neubeuren, Orchester der KlangVerwaltung München, Leitung: Enoch zu Guttenberg (Farao)

DVD Oper

  • Richard Strauss: CapriccioOrchestre de L'Opera National de Paris, Leitung: Ulf Schirmer, Inszenierung: Robert Carlsen (ArtHausMusik)
  • Claudio Monteverdi: Il ritorno d’Ulisse in patriaOrchester "La Scintilla" der Oper Zürich, Leitung: Nikolaus Harnoncourt, Inszenierung: Klaus-Michael Grüber (ArtHausMusik)
  • Claudio Monteverdi: L’OrfeoLes Arts Florissants, Leitung: William Christie, Inszenierung: Pier Luigi Pizzi (Dynamic)
  • Ernst Krenek: Karl V./Kehrraus um St. StephanWiener Symphoniker, Leitung: Lothar Koenigs, Inszenierung: Uwe Eric Laufenberg (capriccio)
  • Joseph Haydn: Il mondo della lunaConcentus Musicus Wien, Leitung: Nicolaus Harnoncourt, Theater an der Wien, Regie: Tobias Moretti (Cmajor)
  • Christoph Willibald Gluck: AlcesteThe Monteverdi Choir, The English Baroque Soloists, Leitung: John Eliot Gardiner, Regie: Brian Large (ArtHausMusik)
  • Unsuk Chin: Alice in WonderlandChor und Kinderchor der Bayrischen Staatsoper, Bayrisches Staatsorchester, Leitung: Kent Nagano, Regie: Achim Freyer (medici arts)

DVD Oratorium/Konzert

  • Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 8MDR Rundfunkchor, Chor der Oper Leipzig, GewandhausChor, Gewandhauskinderchor, Thomanerchor, Gewandhausorchester Leipzig, Leitung: Riccardo Chailly (Accentus Music)
  • Johann Sebastian Bach: H-Moll-MesseGewandhausKammerchor, Gewandhausorchester Leipzig, Leitung; Herbert Blomstedt (EuroArts)
  • Johann Sebastian Bach: WeihnachtsoratoriumThe Monteverdi Choir, The English Baroque Soloists, Leitung: John Eliot Gardiner (ArtHausMusik)
Baritone Dietrich Henschel is a towering figure, physically, intellectually, musically and theatrically. His prowess as an interpreter, by which I mean precisely his ability to get below the surface of a song and right into its soul, is extraordinary. Herald Tribune

Kontakt

  • General Manager

    Christian Lange
    Personal Artist Management
    Hauptstr. 21a
    D-82390 Eberfing
    Tel.: +49 8802 9137473
    Fax.: +49 8802 9137479
    chrlange@langemusic.eu

  • FR/ES/CH/Benelux

    Biam Artists
    Marc Mazy
    C/ Ortega y Gasset 19, 2º izq
    E 28006 Madrid
    Tel.: +34 91 4459900
    Fax.: +34 91 4457790
    marc.mazy@biamartists.com

  • USA

    Bill Reinert
    William Reinert Associates, Inc.
    Post Office Box 1049
    Millerton, NY 12546-1049
    Tel.: +1 646 236 9702
    Fax.: +1 775 259 5585
    info@williamreinert.com

  • Italien

    ARIA'S sas di Maria Novella Partacini & Co.
    Partita IVA 01203840218
    Via Breitofen, 19a
    I / 39022 LAGUNDO (BZ)
    Tel.: +39 0473 200 200
    Fax.: +39 0473 200 200
    info@arias.it